· 

Aus den Hindu-Schriften


 

"O Sohn des Geistes, ich erschuf dich reich. Wie kommt es, dass du arm bist?

 

Und machte dich mächtig. Wie kommt es, dass du schwach bist?

 

Und ließ dich erstehen aus der eigentlichen Substanz von Liebe und Weisheit. Wie kommt es, dass du dich mit jemand anderem beschäftigst?

 

Wende deinen Blick auf dich, damit du finden mögest mich in dir stehen. Mächtig - stark - erhaben."